Clubmeisterschaft 2020 und Ausblick

Beim Frankfurter Yachtclub ist die Durchführung von Segel-Regatten eine langjährige Tradition. In fairen Wettfahrten ausgetragen mündet der sportliche Ehrgeiz in der Ermittlung der Clubmeister in den drei Bootsklassen Jollen, Offene Kielboote und Kreuzer.

Auch die Corona-Pandemie konnte diese Tradition in 2020 nicht ausbremsen. In vier Regatten mit insgesamt 9 Wettfahrten wurden die Clubmeister 2020 ermittelt. 30 Boote und Crews haben in den drei Klassen ihr Können auf dem Main unter Beweis gestellt. Das Bild der dicht gedrängten Boote unter voller Beseglung an der Startlinie sowie auf dem Regattafeld zählt immer wieder zu den Höhepunkten des Vereinslebens.

Die Ergebnisse aller Teilnehmer sind unter “Regatta und Sport” nachzulesen.

Erneut besonders umkämpft war die Bootsklasse der Jollen mit insgesamt 20 teilnehmenden Booten sowie besonders eng beieinander liegenden Gesamtwertungen auf den ersten vier Plätzen. Aber auch in den beiden anderen Klassen wurden ehrgeizige Wettfahrten ausgetragen. Wir gratulieren den Gewinnern der Saison 2020 und danken allen Teilnehmern und Helfern für Ihren Einsatz.

Trotz der winterlichen Temperaturen, laufen die Vorbereitungen auf das Regattajahr 2021. Bei einem der regelmäßigen virtuellen FYC-Winterstammtische, vermittelten unsere erfahrenen Regattasegler die Grundzüge der Regeln und das Basiswissen zur Regattataktik an Einsteiger und Neumitglieder.