Fahrtensegeln

Goldmedaille im DSV Fahrtenwettbewerb

PDF: 1965 Rudi Lust

…………………………………………………

Wo waren die Fahrtensegler des FYC 2013 unterwegs?
Saison 2013 Fahrtensegeln Boot Crew Revier
Rainer Heute mit div. Crew JanuarJuliNovember Catana 47 Baltic 39 Bavaria 50 Div. Crew KubaIjsselmeerMalta u. Gozo
Peter Legrum Varianta 25 Familie Chiemsee/nördl.Adria
Gerhard u. Roswitha Reccius Juni bis September Lady Pimm,
Typ: Antigua 34
Wauquiez
Familie Lübeck-nördlich Stockholm und zurück
Gerhard u. Helga Rudolf Ganze Saison Duvour 36 Familie Empuriabrava
Heini u. Martina Szesny Ganze Saison Motorsegler Familie Wismarer Bucht-Ostsee
Walter u. Antje Vreden Juli-August Shark 24 Walter u.Antje Kappeln-Ärösund-Bogense u. zurück
Jahn Wehrle Juli-August First 31 Einhand Ostsee
Michael Rubin Februar-MärzSeptemberNovem.-Dezemb. Kat Lipari 41Bahia 46Kat: Solina 48 9 Pers6 Pers.12 Pers. Karibien:Guadeloupe, Dominika,Montserat, Antigua, Barbuda.Ibiza-UmsegelungInnere Sychelles

 

  • Goldmedaille 2013 >Sparte See< für Michael Rubin FYC,  mit Katamaran “Merenque”

    Fahrtenwettbewerb der Kreuzer Abteilung des DSV, verl. 23. März 2014

Brita und Christian bereiten sich auf die Reise zum Wintertörn Anfang August nach Portgal vor. Das war für die Beiden Anlaß genug 20 Forellen „Müllerin-Art“ für die Verabschieder in die Pfanne zu legen. Dem Schreiber sind noch nie bessere „Müllerinnen“ zwischen die Gaumen gekommen. Die 11m lange Segelyacht liegt in Lissabon und wird bis März …mehr

Am 31. Juli 2016 geschrieben von Klaus Oppermann - Fahrtensegeln

Ein gekonnter, launischer und kurzweiliger Lichtbildvortrag. >Alte Hasen< gibt es genug, die Ihre große Erfahrung unter die Leute bringen wollen. Anfänger, die sich auch selbst dazu bekennen, nur wenige. Am Samstag 09. November kam Dirk Mennewich aus Osnabrück, durch Vermittlung von Sandra L.,  in den vollbesetzten Clubraum des FYC und zeigte den Binnenseglern wie man …mehr

Am 10. November 2013 geschrieben von Klaus Oppermann - Fahrtensegeln

Zwischen 1990 und 2007 wurden 70 Medaillen in Gold, Silber und Bronze, für eingereichte Berichte für den Fahrtenwettbewerbe an Clubmitglieder und ihren Mannschaften, vergeben. Danach brach die Beteiligung praktisch ab. Chartercrews konnten am Wettbewerb nicht teilnehmen obwohl diese Reiseart stark zugenommen hatte. Die gleiche Entwicklung mußten auch andere große Verbände feststellen, die daraufhin ihre Wettbewerbe …mehr

Am 11. April 2013 geschrieben von Klaus Oppermann - Fahrtensegeln

1983 – Gedanken am Obermain,  von Helmut Vollberg „Ja, der war aber in den letzten Jahren nicht mehr hier, der mit dem Dackel. Das Boot war nicht sehr modern, er ging innen durch die Bootsschleuse und hat oft bei uns im Oberwasser gelegen. Und zuerst gab es für alle einen Begrüßungstrunk“  war die Antwort auf …mehr

Am 25. August 1992 geschrieben von Klaus Oppermann - Fahrtberichte